Meine Filteranlage mit UV Filter

Nachdem ich eine Zeitlang mit 2 Filtern arbeitete (einen Eheim e2078 und einen Tetra ex600) bin ich auf einen Hauptfilter der Marke Eheim 2080 umgestiegen.

links der neue Eheim 2080, rechts der alte Eheim e2078

Der Größenvergleich zu meinem Eheim e2078 (rechts) veranschaulicht auch gleich den Grund meines Umstiegs. Im Eheim 2080 (links) sind nunmehr 14 Liter an Filtervolumen vorhanden, währen der e2078 „nur“ 8 besitzt.

Einen ausführlicheren Test des Eheim 2080 gibt es hier.

Bestückt ist der Filter mit dem Standart Eheim MediaSet den man separat dazu kaufen muss. Dieser besteht aus 4 Liter Ehimech und 8 Liter Substrat Pro.

Das Original Eheim MediSet für den 2080

Für den schönen Durchblick sorgt eine UV Anlage der Marke Berlan. Mit 11 Watt wird alles grün Vernichtet. Eigentlich bin (war) ich kein großer Fan der UV Strahlung, wer aber einmal Versucht hat gegen ein Algenblüte anzukämpfen weiß wovon ich spreche.

Einen Test des Berlan kann man hier finden.

der Berlan UV Filter mit 11W Leistung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s