Termin für EHEIM reeflexUV steht – endlich

Endlich steht der Verkaufstermin für den reeflexUV von Eheim, 03.12.2012 prangert an der info Seite von Eheim. Auf der Interzoo 2012 hab ich mir schon einen haptischen Eindruck machen können. Immerhin wurde der UV-Filter schon 2010 auf der Interzoo präsentiert.

Der Erstkontakt war wirklich gut, der Filter wirkte hochwertig und stabil. Den „Reeflex“ wird es in drei Ausführungen geben, wobei Aquarien bis 800 Liter unterstützt werden sollen.

Der ReeflexUV 350 hat eine Leistung von 7 Watt und wird für Aquarien bis 350 Liter beworben. Sein größerer Bruder, der reeflexUV 500, wird 9 Watt Leistung besitzen und demnach für Aquarien bis 500 Liter taugen. Der letzte im Bunde ist der reeflexUV 800 mit 11 Watt und nutzbar bis 800 Liter Tanks.

Das klingt nach einer Mittelmäßigen Leistung, allerdings verspricht Eheim eine 1,8-fach bessere Wirkung gegenüber herkömmlichen UV-Klärern.

Der Clou an dem ganzen, finde ich ja persönlich, ist der verdrehbare Anschluss. Somit hat man bei weiten mehr Freiheiten im Einbau des UV-Filters. Zusätzlich wird ein Leistungsverlustfreier Durchfluss zugesichert, da das Wasser durch die spezielle Bauweise nicht umgelenkt werden muss.

Die Preise liegen, wenn man Facebook trauen kann, zwischen etwa 100,- und 150,- Euro (UVP)

Quelle:

Eheim Reeflex Webseite

Eheim auf Facebook