Neues von der Aquarium-International App

Da mir das warten extrem zugesetzt hat, habe ich kurzerhand den Betreiber der Aquarium International angemailt. Die Antwort kam erstaunlich schnell, was mir wiederum das Gefühl gibt, das die Betreiber sehr unglücklich mit der momentanen Situation sind. Leider ist es so wie ich es mir gedacht habe! Apple typisch gab es da Ungereimtheiten wie man sich eine Zeitschriftenapp vorstellt. Viel erzählen möchte ich darüber nicht, jeder der irgendwann einmal etwas von den App-Zwergen gehört hat (Bits und so, ein super Podcast) kann sich vorstellen welche Hürden als Programmierer zu nehmen sind.

Als kleiner Wermutstropfen sei gesagt, das man nun sehr stark davon ausgeht (hofft) das eMag bis Montag im Appstore anbieten zu können. Als Schmankerl gibt es bis zum erscheinen dieser, noch ein aktuelles Screenshot der AquariumInternational App.

Quelle:

Aquarium International