Heimtiermesse Hannover 2012- Takashi Amano

Einen schönen langen Bericht, über den Besuch Takashi Amano, samt bebilderter Illustration, gibt es bei Crusta.de.

Dabei ist der Artikel nicht einfach nachingeklatscht mit etlichen Bildern und ein paar (mehr oder weniger) Sinnfreihen Texten (kennt man ja auch), sondern umfasst über mehrere Seiten einen nahezu Lückenlosen Ablauf des Besuches aus dem fernen Osten, ohne dabei nervig zu werden.

Angefangen mit seinem Vortrag über Natur-Aquarien bis hin zu seinem anschließendem Workshop, kann man alles Nachlesen und auch anschauen. Hierfür ein großes Lob an das Crustahunter-Team, das sich sichtlich Mühe bei dieser Exposé gegeben hat. Wer Tipps oder Anregung für sein Becken sucht ist hier natürlich falsch aufgehoben, das hätte den Rahmen auch bei weiten gesprengt. Wer aber einen Geschmack davon haben will, wie es auf so einem Vorlesung zugeht und welche Emotionen dabei am laufen sind, ist genau richtig.

PS: Der letzte Satz lässt auch Leseschwache Aquarianer 😉 und Naturaquarien Nachahmer aufhoffen :lol:.

„Demnächst werden Live-Videoausschnitte aus Takashi Amanos Vortrag sowie Workshop online gestellt- wir halten euch auf dem Laufenden!“

Quelle:

Heimtiermesse Hannover – CRUSTAHUNTER.