Was ist los mit Aquanet.tv

Seit ein paar Jahren schon versorgt uns Aquanet.tv mit Filmen aus der Welt des Zierfische. Aber wer genauer hingeschaut hat, wird festgestellt haben das sich seit dem 10. Juni, also seit knapp zwei Monaten, nichts mehr getan hat. „Dicrossus maculatus“ ist das bis dato zu letzt erschienene Video.

Eine Email Anfrage meinerseits blieb, wie bei Aquanet.tv immer der Fall ist, unbeantwortet. Seit 3 jahren habe ich schon die ein oder andere Mail geschrieben, teilweise auch im Blog erwähnt, aber bisher keine einzige Antwort erhalten – leider.

Es gibt ja das ein oder andere Gerücht, das es an Kameramann Mura Kilic liegen soll. Dieser hat ja im gleichen Monat „gekündigt„, in dem auch das letzte Video abgedreht wurde. Aber ob da was dran ist, oder ob sich Aquanet.tv nur eine Künstlerpause gönnt, werde ich wahrscheinlich nie erfahren. Denn Emails scheint es ja nicht zu geben, in der Welt der Aquaristik 😉